Einträge von Achim Barth

Unternehmenscoaching – Sparring auf Augenhöhe

Werden Sie durch Unternehmenscoaching noch erfolgreicher! Die Fitnessbranche ist in Bewegung. Der Markt selbst zeichnet sich momentan durch eine Expansion der Ketten- und Filialbetriebe aus. Der Druck auf klassische, inhabergeführte Studios wächst. Externe Einflussfaktoren sind der demografische Wandel und die daraus resultierende Nachfragesteigerung. Aufgrund dieser Entwicklung werden neue – finanzstarke – Akteure in den Markt […]

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen!

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen Fachartikel von Achim Barth zum Thema Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 in der Fachzeitschrift body LIFE 03/2016   Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Davon profitiert unsere Branche in besonderem Maße. Um auf dem Markt langfristig bestehen zu können, werden zukünftig alle Anbieter gezwungen sein, sich klar […]

Praxis meets Theorie

Mit Leidenschaft umgesetzt! Rehasport als Zusatzangebot Artikel in der Body LIFE 9/2016 Neue Herausforderungen sind oftmals mit Unwegsamkeiten verbunden, aber eine positive Entwicklung ist der Lohn für die Investitionen. Was im Artikel „Rehasport effizient umsetzen“ im vorherigen Blogartikel erörtert wird, wurde hier im Fitnesscenter Weckenmann realisiert…..

Rehasport effizient umsetzen

Scheitern Sie nicht an bürokratischen Hürden! Artikel in der Body LIFE 9/2016 Wenn man sich mit Clubbetreibern über das Thema Rehasport unterhält, kommt es häufig schnell zu Einwänden. Rehasport sei zu kompliziert und die Kooperation mit dem Verein oder dem Dienstleistungspartner zu aufwendig. Wir zeigen Ihnen wie Sie mehr Chancen als organisatorischen Aufwand haben….

Der §20 – Turbo!

Präventionskurs-Vertrieb durch Interessentenevents Das Präventionsgesetz ist seit Januar in Kraft. Dies ist für Fitness-Unternehmer eine gute Gelegenheit sich mit dem Thema Prävention nach §20 zu beschäftigen. Das neue Gesetz bietet eine günstige Gelegenheit, die Präventionskurse wieder aus der Schublade zu holen und neu zu vermarkten.

Impulse- Event zum Thema Präventionskurse

Das Präventionsgesetz ist seit Januar in Kraft. Dies ist für Fitness-Unternehmer eine gute Gelegenheit sich mit dem Thema Prävention nach §20 zu beschäftigen. Das neue Gesetz bietet eine günstige Gelegenheit, die Präventionskurse wieder aus der Schublade zu holen und neu zu vermarkten. Haben Sie ausgebildetes Personal für die Durchführung von §20-Maßnahmen und darüber hinaus gute […]

Qualitätssicherung im Rehasport

Im Rahmen der Qualitätssicherung wurde unser Verein gemäß den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining vom 01.01.2011 vom Behinderten Sportverband Niedersachsen geprüft. Die Prüfung haben wir erfolgreich bestanden. Der Sportverband Niedersachsen bedankt sich für die kooperative und vorbildliche Zusammenarbeit.

Sommeraktion!

Profitieren Sie von einem neuen Vertriebskanal Der Rehasport boomt. Die Anzahl der ärztlichen Verordnungen steigt von Jahr zu Jahr. Plätze in den Gruppen sind knapp, weil es zu wenig professionelle Rehasport-Anbieter gibt. Wenn nicht Sie zukünftig Rehasport anbieten, wird es früher oder später ihr Wettbewerber tun. Sie verlieren dann Umsatz und potentielle Neukunden.

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen!

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen Fachartikel von Achim Barth zum Thema Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 in der Praxis in der Fachzeitschrift body LIFE 06/2016   Im letzten Teil der vierteiligen Serie stellt Ihnen body LIFE-Autor Achim Barth die Einführung der ISO-Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2015 an einem konkreten Beispiel vor: Die Geschäftsführung der […]

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen!

Qualitätsmanagement in Fitnessunternehmen Fachartikel von Achim Barth zum Thema Aufbau eines QM-Systems in der Fachzeitschrift body LIFE 05/2016   Im dritten Teil erfahren Sie, welche Managementwerkzeuge Ihnen helfen, das QM-System dauerhaft zu etablieren und qualitätsrelevante Themen zu entdecken und zu bearbeiten. Durch den gezielten und richtigen Einsatz von Qualitätstechniken werden Sie die Abläufe verbessern und […]