Präventionskurs-Vertrieb durch Interessentenevents

Das Präventionsgesetz ist seit Januar in Kraft. Dies ist für Fitness-Unternehmer eine gute Gelegenheit sich mit dem Thema Prävention nach §20 zu beschäftigen. Das neue Gesetz bietet eine günstige Gelegenheit, die Präventionskurse wieder aus der Schublade zu holen und neu zu vermarkten.

Weiterlesen

Das Präventionsgesetz ist seit Januar in Kraft. Dies ist für Fitness-Unternehmer eine gute Gelegenheit sich mit dem Thema Prävention nach §20 zu beschäftigen. Das neue Gesetz bietet eine günstige Gelegenheit, die Präventionskurse wieder aus der Schublade zu holen und neu zu vermarkten.

Haben Sie ausgebildetes Personal für die Durchführung von §20-Maßnahmen und darüber hinaus gute Kontakte zu den örtlichen Krankenkassen und Unternehmen mit großer Kundschaft? Dann sollten Sie sich unbedingt über ein Präventions-Event Gedanken machen. Denn aufgrund des Präventionsgesetzes sind die Kassen aufgefordert mehr Mittel in die Prävention zu investieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Versicherten davon zu überzeugen ein Präventionskurs bei sich zu buchen und idealerweise im Anschluss Mitglied in Ihrem Studio zu werden.

Weiterlesen