Herzlich Willkommen im Rehasport Club

Der Rehasport-Club ist das Club in Club – Konzept von BARTH Rehasport

Der Rehasport-Club ist bereits in der BARTH Rehasport-Cloud standardmäßig mit angelegt, garantiert also eine sehr einfache Administration. Der Rehasport-Club kostet 39,00 € monatlich, Sie entscheiden selbst, welche Leistungen Sie im Rahmen der Clubmitgliedschaft anbieten möchten. Vorgabe ist nur, dass ein Gerätetraining beinhaltet ist.

Die Club-Mitgliedschaft ist immer an eine Rehasport-Verordnung gekoppelt und endet automatisch an dem Monatsende an dem die 50 Einheiten der Reha-Verordnung abtrainiert sind. Das Club-Mitglied kann im Anschluss reguläres Studiomitglied werden. Für die Teilnahme am Rehasport-Club profitieren Sie nicht nur von den organisatorischen Erleichterungen sondern:

  • Die Quote der Rehasportler mit Zusatzvereinbarung liegt im Schnitt um 15% höher als bei „Eigenvermarktung“
  • Die Umsätze des Rehasport-Clubs werden auf die Rabatt-Staffel für den Kooperationsrabatt addiert
  • Die Verwaltung erfolgt bequem über das Reha-Portal – Controlling inklusive
  • Die Einnahmen werden an jedem 15. des Monats ausgeschüttet
  • Rehasport-Club-Mitgliedschaften gelten als Zusatzmaßnahme zur Reha-Verordnung und sind Umsatzsteuerfrei bzw. müssen nur 7% UST abgeführt werden.
  • Ihre Mitarbeiter werden in das bewährte BARTH-Reha-Verkaufskonzept eingeführt, bei stringenter Umsetzung steigern Sie die Quoten signifikant
  • Die Mitgliedschaft kostet einheitlich 39,00 € monatlich und eine einmalige Umlage von 40,00 €.
  • Mindestleistungen der Mitgliedschaft: Gerätetraining, Kurse (wenn im Studio angeboten), Duschen, Eingangstest, regelmäßige Re-Checks. Weitere Leistungen können sein: Sauna/SPA, EMS-Training, Personal-Training,….
  • Reha-Sportler, welche keine Zusatzmitgliedschaft abschließen wollen, haben die Möglichkeit über eine Jahresfördermitgliedschaft den Rehasport am Standort finanziell zu unterstützen.
  • Unterstützende Marketing-Materialen erhöhen die Quote (Empfehlungskarten, Terminkarten, Image-Video, Flyer,…)
  • Auf Wunsch: Inhouse-Verkaufsschulung oder Tagesberatung mit Aufbau-Zuweiserstruktur am Vormittag und Verkaufsschulung Inhouse am Nachmittag

Rechenbeispiel:

Rehasport-ClubSelbstverantwortlich
Einnahmen pro Rehasportler39,00 € / MonatEntscheidung Club
Nettoeinnahmen (am BSP 39)39,00 € / 36,55 €32,77 €
Anteil der Trainingsstätte37,00 € / 34,5732,77 €
Umlage40,00 €Entscheidung Club
Anteil TS Umlage17,50 € / 16,35100% (33,61)
Durchschnittliche Quote30%15%
Durschnittlicher Umsatz (bei 100 RS)1.110 €491,55 €
Umsatz aus Umlage525,00 €600,00 €
Gesamt p.a. bei 100 RS

13.845 €

6.498,60 €

  • Einfach

  • Transparent

  • Ertragreich

NUTZEN!

Unsere Erfahrung zeigt, wenn Sie beim Verkaufsgespräch mit ihren Rehasportlern strikt unserem Konzept folgen, in das der Rehasport-Club integriert ist, steigern Sie die Quote an Zusatzgeschäft deutlich.

Fragen?

Melden Sie sich!

0711 882 607 04

Sabrina Barth

REHASPORT

Schon immer sind Zusatzeinnahmen durch Rehasport eines der wichtigsten Themen der Clubbetreiber.

Der Rehasport-Club ist unser Werkzeug um hier bessere Quoten zu erzielen.

Beispiel des Marketing Pakets

Flyer DIN-Lang

Download:

Innenseite
Außenseite

Terminkarte

Download:

Vorderseite
Rückseite

Empfehlungskarte

Download:

Achim Barth Empfehlungskarte

Tischaufsteller

Download:

Achim Barth Tischaufsteller